Startseite / Video Aufnahme Programm

Video Aufnahme Programm

Um Videos für Youtube zu erstellen ist nicht zwingend eine Vlog Kamera notwendig. So können auch Sequenzen auf dem eigenen PC aufgenommen werden, ob du nun deinen Desktop aufzeichnen möchtest oder Momente in Videospielen festhalten willst. Für alle Probleme gibt es eine Lösung und diese muss nicht immer Geld kosten!

Ich habe sowohl kostenlose als auch kostenpflichtige Video Aufnahme Programme verwendet und gebe dir hier die Informationen und die Links die du benötigst um deine Ideen auch umsetzen zu können.

 

Wofür benötigt man ein Video Aufnahme Programm?

Kennt man sich in der Materie nicht aus würde man wahrscheinlich einfach zu seiner Kamera greifen und den Bildschirm abfilmen um zum Beispiel ein Tutorial aufzuzeichnen oder seinen Youtube Kanal mit Let’s Plays zu füllen. Genau das habe ich damals auch getan und eins kann ich dir sagen, das Endergebnis ist nicht das, womit du dich zufrieden geben solltest. Ein Video Aufnahme Programm nimmt dir eine Menge Arbeit ab und ermöglicht dir ganz einfach per Tastendruck eine Aufnahme zu starten und zu stoppen. Du kannst somit deinen PC-Desktop aufzeichnen, sowie jedes beliebige Videospiel aufnehmen und die Sequenzen im Nachhinein in einem Video Schnittprogramm deiner Wahl bearbeiten und das fertige Video exportieren.

 

Welches Video Aufnahmeprogramm ist am besten?

Aufnahmeprogramme gibt es wie Sand am Meer, jedoch gibt es darunter auch viele die in meinen Augen unbrauchbar sind. Ich zeige dir hier meine Favoriten, welche ich auch selber regelmäßig nutze um Videos am PC aufnehmen zu können.

 

Open Broadcaster Software (OBS) -> KOSTENLOS!

Open Broadcaster Software, kurz OBS, ist ein kostenloses Tool mit unzähligen Funktionen und Möglichkeiten. So ziemlich jeder Youtuber im Gaming-Bereich besitzt OBS, denn neben der Aufnahme von Videos bietet es dir die Möglichkeit einen Livestream aufzuzeichnen und diesen über einer beliebigen Streaming-Plattform (Twitch, Hitbox, etc.) auszustrahlen.

OBS ist ein kostenloses Video Aufnahme Programm und läuft sowohl auf Windows PCs als auch auf dem Mac. Die Einstellmöglichkeiten werden dich am Anfang wahrscheinlich erschlagen, so ging es mir auch. Richtig eingestellt kannst du mit OBS Computerspiele ohne Qualitätsverlust aufzeichnen. Ausschlaggebend für die Qualität der Videos ist zum einen der Codec und zum anderen die Bitrate. Nimmst du dann noch mit 60fps oder mehr auf wird die Videodatei schnell einige Gigabyte groß. Genügend Speicherplatz ist PFLICHT! (Dies gilt für alle Video Aufnahme Programme)

Je nach Vorhaben sollten die Einstellungen individuell angepasst werden. So benötigst in Videospielen eine höhere Bitrate und mehr FPS (Bilder pro Sekunde) als bei einer Desktopaufnahme. OBS bietet dir die Möglichkeit verschiedene Profile anzulegen, z.B. ein Profil für die Aufnahme von schnellen, actionreichen Computerspielen mit einer hohen Bitrate (große Dateien) und  ein zweites Profil für simple Aufzeichnungen des Desktops für eventuelle Tutorials mit einer geringen Bitrate (kleine Dateien).

Die Einstellungen müssen natürlich auch auf deinen PC angepasst werden. Besitzt du einen schnellen PC mit einer aktuellen Grafikkarte und viel Arbeits- sowie Grafikkartenspeicher, wirst du problemlos Spiele mit einer hohen Qualität aufzeichnen können. Das wird mit einem eher schwachen PC nicht möglich sein. Desktopaufnahmen benötigen hingegen nicht viel Rechenleistung und sind auch ohne Probleme mit einem eher schwächeren PC möglich. Eine weitere wichtige Rolle bei der Aufnahme von Videosequenzen spielt der Speicherort. Achte darauf, dass die Schreibrate deiner Festplatte ausreichend ist um Videos in hoher Auflösung auch abspeichern zu können. Kommt deine Festplatte mit dem Schreiben nicht hinterher wird entweder das Spiel ruckeln oder die Aufnahme abbrechen. Ich empfehle eine SSD.

Um die optimalen Einstellungen in OBS zu finden kannst du dir zahlreiche Tutorials auf Youtube angucken, dennoch heißt es auch hier: Probieren geht über Studieren.

 

Fraps -> Kostenpflichtig

Fraps zählt bereits zu den wahren Urgesteinen der Video Aufnahme Programme, aber spuckt dir Videos ohne Qualitätsverlust aus. Fraps hat deutlich weniger Einstellmöglichkeiten als OBS und ist eher simpel gehalten, tut aber genau das was es soll und zwar Videos in sehr hoher Qualität aufzeichnen. Fraps wird eher zum Aufnehmen von Videospielen verwendet, kann jedoch auch für den Desktop genutzt werden. Möchtest du jedoch nur deinen Desktop aufnehmen rate ich dir eher zu OBS.

Die Videodateien von Fraps sind sehr groß, auch hier benötigst du viel Speicherplatz wenn du lange aufnehmen möchtest. Die riesigen Videodateien kommen daher zu Stande, dass Fraps ohne Qualitätsverlust aufzeichnet. Fraps benötigt beim Aufnehmen relativ viel Rechenleistung. Kommt dazu noch ein CPU-lastiges Spiel benötigt man auch einen schnellen Computer um ungewolltest Ruckeln zu vermeiden. Dafür bekommt man dann jedoch auch super scharfe Videoaufnahmen.

In der Testversion dieses Video Aufnahme Programms werden die Videos bei 30 Sekunden automatisch beendet. Die Vollversion ist jedoch für 33 Euro zu erwerben.

Fraps läuft auf den folgenden Betriebssystemen: Windows XP, Windows Vista, Windows 7